StartseiteZur PersonPolitische ArbeitBildergaleriePresseServiceLinksImpressumKontakt
     

15.05.18
Landesstiftung fördert Sanierung von Baudenkmälern im Bamberger Land

Pressemitteilung vom 15.05.2018:

Weitere fünf Maßnahmen im Landkreis Bamberg werden gefördert.

              Wie Landtagsabgeordneter Heinrich Rudrof (CSU) mitteilt, werden im Landkreis  Bamberg weitere fünf Maßnahmen der Denkmalpflege mit Zuschüssen in Höhe von 53.500 Euro durch die Bayerische Landesstiftung bedacht.

 

·       So erhält der AWO-Kreisverband Bamberg Stadt und Land e. V. zur Sanierung und Öffnung des ehemaligen Klostergartens mit Orangeriegebäude im St. Franziskushof in Rattelsdorf einen Zuschuss in Höhe von 29.000 Euro,

·       das Evang.-Luth. Pfarramt Steppach-Pommersfelden erhält für die Renovierung der Pfarrkirche St. Erhard in Steppach einen Zuschuss in Höhe von 5.850 Euro,

·       der Kath. Kirchenstiftung St. Georg Oberngrub wird zu Renovierungsmaßnahmen an der Kath. Filialkirche St. Georg ein Zuschuss in Höhe von 5.000 Euro bewilligt

 

·        und zwei private Eigentümer denkmalgeschützter Anwesen in Rattelsdorf und Oberoberndorf, Markt Zapfendorf, erhalten 13.650 Euro.

 

MdL Heinrich Rudrof freut sich mit den Antragstellern über die Bewilligung der Zuschüsse.